Die Projektgesellschaft Merkur Offshore GmbH wurde von seinen Gesellschaftern ins Leben gerufen, um einen der größten deutschen Offshore Windparks durch alle Projektphasen (Entwicklung, Bau und Betrieb) zu führen. Mit der Inbetriebnahme wird Merkur mit seinen 66 Windkraftanlagen der 6-Megawatt-Klasse ab 2019 bis zu 400.000 Haushalte mit Strom aus erneuerbarer Energie versorgen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der von der Bundesregierung gesetzten Klimaschutzziele leisten. Seit August 2016 ist Merkur ein Joint Venture unter Beteiligung zweier globaler Finanzinvestoren, DEME und Alstom (jetzt General Electric).

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per E-Mail an:
ralf.simon@merkur-offshore.com

Gerne stehen wir Ihnen auch für Informationen vorab unter 0173 4 11 77 69 zur Verfügung. Selbstverständlich werden Ihre Unterlagen und Angaben vertraulich behandelt.

Zur Erweiterung unseres Teams in Hamburg suchen wir ab sofort eine/n

Manager Operations Control (Offshore Wind – m/w)

In dieser Position sind Sie maßgeblich für die Konzeption, Planung und Umsetzung der technischen Betriebssführungdes Projektes verantwortlich.

Wesentliche Anforderungsbereiche der Position sind:

  • Planung und Vorbereitung des Betriebs – im Besonderen der Betriebsführung
  • Verfolgen der O&M Aspekte während der Bauphase
  • Spezifizieren der O&M Anforderungen für den späteren Betrieb
  • Umsetzung der Strategie für den Betrieb
  • Ansprechpartner für die Betriebsführung
  • Mitgestaltung des Betriebsführungsvertrages
  • Mitwirken bei design reviews hinsichtlich der O&M Anforderungen
  • Sicherstellen der O&M Readiness
  • Im Betrieb: Übernahme der Verantwortung für die technische Betriebsführung

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium, bevorzugt Dipl.-Ing. / Wi.-Ing. (Maschinenbau, Elektrotechnik)
  • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Windkraftanlagen oder Kraftwerken
  • Erfahrung in der technischen Betriebsführung von Offshore-Windparks
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Problemlösungskompetenz, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • G41 Offshore

Unser Versprechen

  • Ein hochinteressantes Projekt
  • Eine effektive und produktive Projektorganisation
  • Kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung
  • Mitdenken wird gefordert und gefördert
  • Attraktive Vergütung und ein tolles Team